• 1
  • 2

Zur Eindämmung des Corona-Virus bleiben die Einrichtungen des Jugendclub Courage e.V., das gesamte Gelände „Am Förderturm 27“ und die „Jugendarbeit im Wohnpark Bebelstraße 35 a“ für alle jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in allen Bereichen

vom 16.03.2020 bis zum 19.04.2020

geschlossen.

Bei dringenden Fragen sowie benötigter Hilfe und Unterstützung wendet euch bitte telefonisch an die 0208 / 85 14 57 (das Büro ist stundenweise besetzt) oder per E-Mail an info@jugendclub-courage.de

Wir informieren Euch an DIESER STELLE darüber, sobald wir wieder geöffnet haben!

Danke für euer Verständnis!!

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!!

Euer Team des Jugendclub Courage

Willkommen beim Jugendclub Courage

Der Jugendclub Courage e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und bietet ‚Offene Jugendarbeit‘ in unterschiedlichen Bereichen an.

Zu den Schwerpunkten des Jugendclubs gehören Jugendberatung im Bereich der Freiwilligendienste, Internationaler Jugendaustausch, Interkulturelle Jugendprojekte, Gedenkstättenarbeit, Antirassismus- und Friedensarbeit. Den Aktiven im Jugendclub ist es sehr wichtig, sich gesellschaftlich und kulturell zu engagieren und Jugendliche dabei zu unterstützen, sich ebenfalls an der Gestaltung unserer Gesellschaft aktiv zu beteiligen.
Für die Jugendlichen gibt es bei uns verschiedene Angebote, die sie wahrnehmen können. Dazu gehört ein Musikprojekt, bei dem mit professioneller Begleitung und Equipment gesungen und gerappt werden kann. Von Montags bis Donnerstags gibt es lecker Essen, es wird gemeinsam gekocht und gegessen. Ein anderes Angebot ist der Social - Defense - Kurs, bei dem Selbstverteidigungstechniken und Gewaltprävention im Mittelpunkt stehen. Darüber hinaus gibt es die Integrationsgruppe in Kooperation mit der Jugendgerichtshilfe, eine Hausaufgabenbetreuung und Unterstützung bei der Ausbildungssuche sowie Gedenkfahrten, beispielsweise ins ehemalige Konzentrationslager Buchenwald nahe Weimar.
 
Alle Projekte und Angebote des Jugendclubs sind darauf ausgerichtet, die Jugendlichen in ihrer persönlichen Entwicklung zu stärken und zu unterstützen, in der Gemeinschaft für einen selbst und andere eine Sensibilität zu entwickeln und so dazu beizutragen, dass die Jugendlichen selbstbewusst sich ein Urteil bilden, an gesellschaftlichen Prozessen partizipieren und das Zusammenleben in unserer Stadt aktiv solidarisch mitgestalten können.

Die Eigenschaften und Entscheidungen der einzelnen TeilnehmerInnen über sich selbst und ihr Leben werden als individuelle Stärke verstanden. Bei uns wird Niemand aufgrund äußerer Merkmale und seiner Lebensweise ausgegrenzt. ((Hier ist Platz für alles – außer für Intoleranz.))

Der Jugendclub Courage e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverband DPWV.
Herzlich Willkommen!
 
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, jeweils von 14 bis 18 Uhr.