• 1
  • 2

Der Jugendclub Courage e.V. ist wieder geöffnet.

Im Rahmen der aktuellen Corona-Schutzverordnungen dürfen unsere Angebote wieder in Präsenz stattfinden.

Am Standort "Am Förderturm 27" findet ihr wie gewohnt die Integrationsgruppe (montags-donnerstags), das Kultur Café (freitags) sowie weitere laufende Projekte.

Das Team für die Offene Kinder- und Jugendarbeit Im Wohnpark "Bebelstraße 35a und 37" freut sich montags bis freitags auf euren Besuch.

Ihr könnt uns telefonisch erreichen:

„Integrationsgruppe“ und „Kultur Café“: Janek Jablonka 0177 1875301
„Kinder- und Jugendarbeit im Wohnpark Bebelstraße“: Jessica Hoge 0163 1551371

Büro- und Verwaltung unter : 0208 856 326

Ihr findet uns aber auch weiterhin online!

         

Wir informieren Euch an DIESER STELLE über zukünftige Änderungen.

Euer Team des Jugendclub Courage e.V.

Freiwilligenberatung

Der Jugendclub unterstützt Jugendliche, die vorhaben, sich ehrenamtlich und freiwillig für die Gesellschaft einzusetzen. Dazu erhältst Du bei uns Informationen, Beratung und Betreuung, Hilfe bei der Kontaktaufnahme zu Einsatzstellen und Austausch mit anderen Freiwilligen.
Die Möglichkeiten, sich freiwillig zu engagieren, sind sehr vielfältig und teilweise verwirrend. Es gibt den Bundesfreiwilligendienst, das Freiwillige Soziale oder das Freiwillige Ökologische Jahr sowie den Europäischen Freiwilligendienst. Um Überblick über die verschiedenen Dienste zu bekommen, kannst Du zu einem unserer Beratungsabende kommen, wo alle Fragen geklärt werden können.
Die Beratung ist kostenlos und richtet sich an Menschen bis 27 Jahre. Das Treffen findet auf Anfrage in den Räumen des Jugendclub Courage statt.
Die Beratung kann auf Anfrage gerne auch in Schulklassen oder anderen Jugendeinrichtungen durchgeführt werden!
 
 
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!